zur Aktuell-Übersicht

24. Juli, 2018 von //

Sommerhöhepunkte in der Kindertagesstätte „Bergblick“ in Olbersdorf

Der Wetterfrosch hat es in diesem Jahr wirklich ausgesprochen gut mit uns gemeint. Die Sonne zeigte sich sehr oft von ihrer allerbesten Seite und so konnten die Kinder der Kindertagesstätte „Bergblick“ in Olbersdorf ihren Garten ausgiebig genießen. Dazu gehören natürlich auch verschiedene Höhepunkte.

So waren Anfang Juni die Indianer zu Gast. Die Stämme des „Bergblicks“ bewiesen ihr Können beim Bogenschießen, Reiten, Tanzen und vielen anderen Indianerspielen. Am Feuer duftete der Knüppelteig verführerisch.

Im Juni konnten die Kinder auch ihr neues Bodentrampolin einweihen.
Dank einer erfolgreichen Bewerbung bei der Glücksspirale wurde es möglich, dieses beliebte Sportgerät zu erwerben und im Frühling einbauen zu lassen.

Die Kinder springen nun begeistert und sogar die Kleinsten wagen sich, anfangs zurückhaltend, auf diese schaukelnde Matte.

Bei so vielen schönen Erlebnissen musste sogar das Kinderfest auf Ende Juni verschoben werden.
An diesem Tag öffnete ein Varietétheater seinen Vorhang und erfreute große und kleine Gäste mit seiner Show.

Auch Eltern, Großeltern und Geschwister waren eingeladen und wurden vom Elternrat mit Speis und Trank bestens versorgt.

Dafür ein herzliches Dankeschön!

Beim später stattfindenden Matschfest blieb wohl kaum eines der Kinder sauber.
Voller Vergnügen versuchten sie sich am Matschen mit Schaum, Sand, Wasser und Lehm.
„Das macht Laune!“ war die einhellige Meinung aller.

Dank der anhaltenden Wettersituation kann auch jetzt weiterhin das schöne Wetter zum Spielen und Toben im Garten genutzt werden. Auf dass es noch eine Weile so bleibt.