zur Aktuell-Übersicht

22. August, 2016 von //

Sommerfest in den Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen

Zum vierten Mal feierten am Samstag, dem 20. August, die Bewohner des Wohnheim 1 der AWO-Wohnstätten mit ihren Angehörigen sowie den Mitarbeitern bei strahlendem Sonnenschein das Sommerfest.

Eingestimmt durch Kaffee und Kuchen erlebten alle Bewohner und Gäste eine tolle Märchenaufführung, welche durch die Mitarbeiter gestaltet wurde. Echte Pythons und Anakondas präsentierte anschließend der Künstler „Ophidia“. Durch das kurzweilige und aufregende Programm verging der Nachmittag wie im Fluge. Am Ende der Veranstaltung waren sich Bewohner wie Angehörige einig – es war ein absolut gelungenes Sommerfest.

Die offizielle Einweihung einer neuen Schaukelkombination war ein spezieller Höhepunkt beim diesjährigen Sommerfest. Gemeinsam mit der Bewohnerin Frau Wisotzki weihten Herr Wagner (stv. Geschäftsführer) und Herr Müller (Leiter des Wohnheimes) die neue Errungenschaft ein.

Ein großes Dankeschön geht an die vielen Unterstützer der Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen, die erst durch Spenden die Anschaffung der Schaukelkombination für die Bewohner möglich gemacht haben. Besonderer Dank geht an Herrn Clauß, welcher gemeinsam mit vielen Freunden dieses Projekt mit insgesamt 1.000 Euro unterstützt hat.