zur Aktuell-Übersicht

18. März, 2020 von //

„Schau rein!“ – Schüler schnuppern AWO-Luft

Die AWO Oberlausitz beteiligte sich bereits zum sechsten Mal an der Initiative zur Berufsorientierung „Schau rein – Woche der offenen Unternehmen“ in Sachsen.

In der Woche vom 9. bis 15. März 2020 schnupperten insgesamt 27 Schülerinnenen und Schüler aus dem gesamten Landkreis in fünf unserer Einrichtungen AWO-Luft. Die Schüler*innen, die alle die Klassen 8, 9 oder 10 besuchen, hatten sich im Rahmen der „Woche der offenen Unternehmen“ für einen Besuch einer AWO Einrichtung entschieden.

Ganz praktisch stellten die Altenpflegeheime „Zentralhospital“ in Görlitz sowie „Friedrich Wagner“ in Olbersdorf die neue generalistische Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau/-mann vor. Die Schüler*innen erhielten einen Einblick in den Pflegealltag und konnten verschiedene Hilfsmittel kennenlernen und austesten.

In den Kitas „Am Zauberwäldchen“ in Görlitz sowie „Spatzennest“ Zittau konnten sich die Mädchen und Jungen über das Berufsbild des Erziehers informieren und lernten die Einrichtungen kennen. „Es ist jedes Mal spannend zu erleben, wie sich das Miteinander entwickelt. Im Nachhinein fühle ich mich erneut bestätigt an diesem Tag mitzuwirken und den Kindern die Praxis „schmackhaft“ zu machen“, sagt die Leiterin der AWO-Kita in Zittau Andrea Klose.

Die Wohnstätten Löbau vermittelten die wichtigsten Eckdaten zum Beruf des Heilerziehungspflegers.