zur Aktuell-Übersicht

25. August, 2020 von // ,

Quarantäne in Löbauer Wohnstätten aufgehoben

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Vorkommnisse aufgrund des Coronavirus in den Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen in Löbau.

Beitrag vom 25.08.2020 / 17.00 Uhr

Als Resultat der am Wochenanfang erneut durchgeführten Testung des bekannten positiven Falls wurde heute ein negatives Ergebnis festgestellt. Die Quarantäne sowie das Besuchs- und Betretungsverbote werden mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Im Namen der Geschäftsführung und des gesamten Pandemieteams der AWO Oberlausitz bedanken wir uns bei allen Mitarbeitern, Bewohnern der Wohnstätten sowie allen Angehörigen für das Meistern dieser besonderen Situation.

Auf die Einhaltung geltender Hygienestandards und Abstandsregelungen ist weiterhin zwingend zu achten.

Beitrag vom 22.08.2020 / 10.00 Uhr

Nachdem das Gesundheitsamt in dieser Woche erneut eine Testung aller Mitarbeiter und Bewohner der beiden Wohnheime durchführte, gibt es weiterhin nur den bereits bekannten positiven Fall in den Wohnstätten Löbau.

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurde die Quarantäne sowie das Besuchs- und Betretungsverbot bis zum 25.08.2020 verlängert.

Beitrag vom 13.08.2020 / 14.00 Uhr

Das Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz hat bestätigt, dass die am 10.08.2020 durchgeführten Testungen in den Wohnheimen alle negativ waren, mit Ausnahme des bekannten positiven Falls. Auf Basis der bestehenden Hygieneschutzkonzepte werden alle Maßnahmen umgesetzt, die eine weitere Verbreitung der Infektion in der Einrichtung verhindern sollen.

Für die Wohnheime der Wohnstätten besteht weiterhin Quarantäne, sowie ein Besuchs- und Betretungsverbot bis mindestens 21.08.2020.

Zu Beginn der kommenden Woche werden erneut Testungen aller Mitarbeiter und Bewohner der beiden Wohnheime durch das Gesundheitsamt durchgeführt.

Beitrag vom 11.08.2020 / 18.30 Uhr

Am Montag, den 10.08.2020 wurden durch das Gesundheitsamt alle Bewohner und Mitarbeiter in den Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen getestet. Mit den Ergebnissen wird, nach Aussage des Gesundheitsamtes, bis spätestens Donnerstag, 13.08.2020, gerechnet. 

Beitrag vom 09.08.2020 / 15.00 Uhr

Aktuell gibt es keine neuen Ergebnisse zu durchgeführten Tests. Am Montag werden durch das Gesundheitsamt alle Bewohner in den beiden Wohnheimen der Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen in Löbau und deren Mitarbeiter getestet.

In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurden nun beide Wohnheime unter Quarantäne gestellt. 

Beitrag vom 09.08.2020 / 10.00 Uhr

Im Zusammenhang mit den umfangreichen Testungen zum Coronavirus in der Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (WfB) wurden auch Tests in den AWO-Wohnstätten in Löbau vom Gesundheitsamt durchgeführt.

Aufgrund eines positiv getesteten Falls wird das Wohnheim II (mit externer Wohnstruktur) der Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen in Löbau – in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt – unter Quarantäne gestellt. Damit verbunden ist ein sofortiges Besuchsverbot des Heimes.

Die Ermittlungen dauern an. Weitere Maßnahmen werden eng mit dem Gesundheitsamt abgestimmt.