zur Aktuell-Übersicht

28. November, 2019 von //

Neuer Vorstand gewählt

Die Kreiskonferenz der AWO – das höchste Gremium unseres Verbandes – tagte am 8. November im Veranstaltungshaus Engemanns „Alte Wäscherei“ in Hirschfelde. Die Delegierten beschlossen umfangreiche Änderungen der Satzung des AWO Kreisverbandes und wählten einen neuen Vorstand.

Vorsitzender ist Karl Ilg (Olbersdorf). Zu seinem Stellvertreter wurde Mario Hanke (Bautzen) bestimmt. Beisitzer im Vorstand sind Verena Hergenröder (Ebersbach-Neugersdorf), Margit Müller (Großschönau), Gottfried Klecker (Schönbach), Detlef Kutschke (Kubschütz) und Rainer Oßowski (Löbau).

Als Gast dieser Konferenz konnten wir Margit Weihnert, die Vorsitzende des AWO Landesverbandes Sachsen begrüßen. Am Ende Ihrer Grußworte würdigte sie das Schaffen und das Engagement der ehemaligen Geschäftsführerin der AWO in Görlitz, Marlies Schröter, und überreichte ihr die Auszeichnung „Ehrenmedaille der Arbeiterwohlfahrt Sachsen“.