zur Aktuell-Übersicht

19. Oktober, 2017 von // ,

Familienbüro „Mosaik“ unter den Nominierten für Sächsischen Bürgerpreis

Zum siebenten Mal wurde in diesem Jahr am 16. Oktober 2017 in der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche der Sächsische Bürgerpreis verliehen. Aus insgesamt 105 Nominierten sind sechs Preisträger in fünf Kategorien ausgewählt worden.

Das Familienbüro „Mosaik“ gehörte dabei zu den 43 Nominierten in der Kategorie „Gesellschaftlich-soziales Engagement“. Leider fand das Olbersdorfer Projekt keine Berücksichtigung bei der Auszeichnung mit dem Sächsischen Bürgerpreis. Mit einer Urkunde wurden aber alle Nominierten für ihr bürgerschaftliches Engagement, den Einsatz für die Menschen im Gemeinwesen und für ein gutes, gelingendes Zusammenleben gewürdigt.

Weitere Informationen zum Familienbüro „Mosaik“, welches in Trägerschaft der AWO Oberlausitz ist, finden Sie unter: www.mosaik-olbersdorf.de