zur Aktuell-Übersicht

29. August, 2019 von // ,

Erzieher*in – der schönste Beruf?

Das wollten Schüler*innen der Andert-Oberschule in Ebersbach genauer wissen. Im Rahmen berufsorientierender Veranstaltungen der Schule finden in der Kita „Oberlandknirpse“ in Ebersbach bereits seit 10 Jahren Treffen mit Schülern statt, die sich für das Berufsbild „Erzieher“ interessieren. Sie erhalten Informationen über Ausbildungsweg, welche Voraussetzungen sie mitbringen müssen und welche beruflichen Perspektiven es gibt. Außerdem können sie sich die Einrichtung ansehen und viele Fragen stellen, die durch das Team beantwortet werden. Die Kita „Oberlandknirpse“ steht in Kooperation mit der Fortbildungsakademie der Wirtschaft Bautzen und kann dadurch ein berufsorientierendes Praktikum anbieten. Von einer einfachen Bewerbung der Jugendlichen über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, mit Zu- oder Absage bis zum Auswertungsgespräch nach Vollendung des Praktikums, sollen die Jugendlichen schon auf die späteren entscheidenden Bewerbungssituationen vorbereitet werden. Außerdem können sie sich ausprobieren, ob dieser Beruf auch der richtige für sie ist. Alle Beteiligten hatten viel Spaß. Weiter so!