zur Aktuell-Übersicht

29. August, 2016 von //

Die kleinen „Pfiffikusse“ in Großschweidnitz feierten 60. Kita-Geburtstag

Am Samstag, den 27. August 2016, feierte die Kindertagesstätte „Pfiffikus“ in Großschweidnitz ihr 60-jähriges Jubiläum. Das große Geburtstagsfest startete am Nachmittag bei sonnigem Wetter und warmen Temperaturen. Die Besucher konnten sich in der Einrichtung umschauen und bei einer Ausstellung von altem Spielzeug und vielen Fotos der letzten 60 Kita-Jahre in Erinnerungen schwelgen. Außerdem gab es für die Kinder eine Eisenbahn, das Spielmobil der AWO, Kinderschminken und vieles mehr.

Auch in der Woche vor dem Geburtstagsfest war einiges in der Kindertagesstätte los. Am Montag lernten die Kinder Spielsachen kennen, mit denen schon ihre Eltern und Großeltern gespielt haben. Eine Holzente zum Schaukeln, einen Holzroller oder eine Puppe mit Porzellankopf hatten doch die wenigsten Kinder schon gesehen. Am Dienstag fand eine kleine Festveranstaltung mit vielen ehemaligen Kollegen und Wegbegleitern statt, zu der die Kinder ein Programm mit alten und neuen Kinderliedern und Tänzen vorführten. Auch die erste Leiterin der Einrichtung war gekommen und schwelgte länger mit den ehemaligen Kollegen in Erinnerungen. Am folgenden Tag besuchten die Liedermacher „Leichtfuß und Liederliesl“ die Kinder zum gemeinsamen Musizieren. Als Abschluss der Festwoche kam am Donnerstag die Feuerwehr Großschweidnitz. Sie bot den Kinder Rundfahrten mit dem Löschfahrzeug und übte das treffsichere Spritzen mit Wasser. Für alle Kinder war es eine ereignisreiche Woche mit viel Spiel und Spaß.