Galerie

Aktuelle Berichte aus unserer Einrichtung

Im Februar war wieder einiges los!

Am 20. Februar war der Görlitzer Karneval- und Tanzsportverein e. V. bei uns zu Besuch. Er sorgte mit seinem bunten, abwechslungsreichen Programm für gute Laune.

Mit einigen Bewohnern waren wir wieder einmal im Schlesischen Museum zu Görlitz, im Rahmen „Kultur mit und ohne Demenz“. Wir waren eingeladen zu einer musikalischen Reise durch die Bilderwelt Alexander Camaros aus Breslau. Vor allem die handgemachte Musik bereitete unsern Bewohnern viel Freude.

Ferienkinder aus dem Kinder-Kultur-Café Camaleón waren bei uns zu Besuch und überreichten uns selbstgebaute Vogelhäuschen. Sie kamen mit einigen Bewohnern ins Gespräch über „Spiele – früher und heute“. Es fand ein interessanter Austausch statt.

 

Clown Blümchen

Clown Blümchen aus Zittau besuchte unsere Bewohner und zauberte Ihnen ein Lächeln ins Gesicht.

 

Sternensinger zu Besuch

Anfang Januar waren die Sternensinger zu Besuch und segneten unser Haus.  Diesmal sammelten sie für behinderte Kinder in Nepal.

 

Wiesbadener Schüler zu Besuch im Zentralhospital

Seit 26 Jahren kommen Schüler der Helene-Lange-Schule aus der Partnerstadt Wiesbaden zu ihrem dreiwöchigen Sozialpraktikum nach Görlitz. Sie bewerben sich im Vorfeld in einer der sozialen Einrichtungen in Görlitz, z. B. Altenpflegeheime, Kindergärten und Behinderteneinrichtungen. Das Zentralhospital ist von Anfang an dabei. Im Oktober diesen Jahres absolvieren fünf junge Männer ihr Praktikum bei uns und sorgen für reichlich Abwechslung.

 

Besuch auf vier Pfoten

Seit neustem werden unsere Bewohnerinnen und Bewohner von Hund Lucky und seinem Herrchen besucht. Hier findet ein erstes gegenseitiges Beschnuppern und Kennenlernen statt. Der Hundebesuchsdienst ist ein neues Angebot der Tiergestützten Therapie, welche bereits seit Anfang der 1990er Jahre bei uns im Zentralhospital Görlitz Anwendung findet.

 

12. Adventsmarkt im Zentralhospital

Am 1. Advent fand in unserem Haus wieder der traditionelle Adventsmarkt – mittlerweile schon zum 12. Mal – statt. Für unsere Bewohner, Angehörige und Gäste gab es im Festsaal ein buntes Programm der Bläsergruppe aus Beiersdorf. Anschließend spielte der Posaunenchor der Innenstadtgemeinde im Hof weihnachtliche Weisen. Im Haus und Garten gab es viele Stände, die zu einem Besuch einluden.
Die Mitarbeiter des Hauses haben mit viel Liebe, Fleiß und Mühe uns und unseren Gästen erlebnisreiche Stunden beschert.


Video bei Youtube

Das Zentralhospital Görlitz feierte im August 2013 sein 150-jähriges Bestehen.

Video bei Youtube