„Altenpflegeheim am grünen Ring“ Zittau

Dieses Altenpflegeheim liegt ruhig aber zentral am Zittauer Stadtring. Es bietet 80 Bewohnern Platz in Einzel- und Doppelzimmern. Die Pflege und Betreuung erfolgt durch fachlich qualifiziertes Pflegepersonal. Die Pflegeeinrichtung ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Da die Anzahl der Neuinfektionen derzeit wieder ansteigt bitten wir Sie zum Schutz unserer Bewohner, sich an folgende Vorgaben und Besuchsregeln in unserem Haus zu halten:

  • Die Haustür ist nur während der Besuchszeiten geöffnet. Für das Öffnen der Tür, zur Entgegennahme von Lieferungen oder den Einlass von Besuchern sind außerhalb der besetzten Verwaltung im wöchentlichen Wechsel die Wohnbereiche verantwortlich.
  • Jeder Besucher meldet sich als erstes im Erdgeschoss und hinterlässt seine Daten und unterschreibt die Belehrung.
  • Eine Anmeldung ist auch notwendig bei Zusammentreffen außerhalb des Hauses.
  • Das Betreten der Einrichtung ist nur mit Mund-Nasenschutz erlaubt!!! (kann im Zimmer des Angehörigen abgenommen werden)
  • Besuch durch maximal 2 Personen. Das Zimmer wird auf kürzestem Weg aufgesucht.
  • Bei Bewohnern im Doppelzimmer darf nur 1 Bewohner besucht werden.
  • Besuchszeiten sind von 9:30 Uhr – 11:30 und von 15:30 Uhr – 17:30 Uhr
  • Beim Betreten des Bewohnerzimmers sind als erstes die Hände zu waschen.
  • Die Anmeldung von Besuchen übernimmt weiterhin ausschließlich die Verwaltung in der Zeit von: Montag – Freitag / 8:00 Uhr – 15:00 Uhr
  • Anmeldung erfolgt mindestens 1 Tag vorher (in Ausnahmefällen bis 9.00 Uhr am Besuchstag)
  • Ohne vorherige Anmeldung ist kein Besuch möglich!
  • Der Aufenthalt im öffentlichen Bereich des Hauses (z. B. Cafeteria) ist weiterhin untersagt!
  • Bewohner können nach Anmeldung für Besuche in der Häuslichkeit abgeholt werden. (Bei Abholung oder Rückkehr außerhalb der Besuchszeiten ist Rücksprache mit dem Wohnbereich zu halten.) – Nach Rückkehr ist darauf zu achten, dass die Bewohner als erstes Hände waschen.
  • Auf Hust- und Niesetikette ist zu achten.
Kapazität 80 Plätze (64 Einzelzimmer und 8 Doppelzimmer mit eigenem Bad und WC)
Verpflegung Eigene Küche
Besondere Angebote
  • drei Wohnbereiche
  • gemütliche Cafeteria
  • Mehrzweckraum für Geburtstage und Feierlichkeiten
  • hauseigene Ergotherapie
  • Wohlfühlstube
  • Bewohnerurlaub
  • Restaurantabende, Feinschmeckerrunde
  • div. Feierlichkeiten

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) prüft einmal im Jahr die Pflegequalität von allen Pflegeeinrichtungen.

Transparenzbericht MDK 2017

 

Im Jahr 2011 erhielt die Einrichtung erstmals von der Bundesinteressenvertretung der Nutzerinnen und Nutzer von Wohn- und Betreuungsangeboten im Alter und bei Behinderung e. V. (BIVA) den „Grünen Haken“.

Diese Auszeichnung steht für Lebensqualität und Verbraucherfreundlichkeit im Altenpflegeheim. Sie wird alle 2 Jahre verliehen.

Begutachtungsergebnis

Weitere Informationen: www.grüner-haken.org

 

 

 


Video bei Youtube