Altenhilfe

Absichern, nicht verunsichern!

Steigende Kosten in der Pflege führen zu einem kaum selbst zu finanzierenden Anstieg des Eigenanteils der Versicherten im Pflegeheim. Die AWO Verbände in Sachsen als Träger stationärer Pflegeeinrichtungen lehnen diese ungleiche Lastenverteilung entschieden ab.

Der AWO Bundesverband hat deshalb jetzt die Petition „Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen“ beim Petitionsausschuss eingereicht.


Wir fordern,

  • dass für die Versicherten der Pflegeversicherung ein gesetzlich definierter Höchstbetrag für die Eigenanteile eingeführt wird. Der muss auch über die Dauer der Pflege verlässlich abgesichert sein.
  • dass steigende Kosten in der Pflege künftig aus Mitteln der Pflegeversicherung getragen werden!

Unterstützen Sie unsere Forderung – Helfen Sie, die 50.000 nötigen Unterschriften zu sammeln  – Unterschreiben Sie die Petition!

Sie können die Petition auf zwei Wegen unterstützen:

1. Die Sammlung von Unterschriften auf Papier: Sie können ihre Unterschrift in einer unserer Einrichtungen leisten oder sich unter diesem Link alle notwendigen Unterlagen sowie Unterschriftenlisten herunterladen.

2. Ab sofort können Sie hier online unterzeichnen!


Unsere Einrichtungen im Überblick:


Übersichtskarte aller Einrichtungen