zur Aktuell-Übersicht

29. März, 2017 von //

Zahnarztschwester Jana zu Gast bei den „Oberlandknirpsen“ in Ebersbach

Im März fand die Gesundheitswoche in der Kindertagesstätte „Oberlandknirpse“ in Ebersbach statt. Dabei ging es nicht nur um viel Bewegung und gesunde Ernährung, sondern auch um die richtige Zahnhygiene.

Im Rahmen der Zahnärztlichen Prophylaxe des Gesundheitsamtes besuchte Schwester Jana der Zahnarztpraxis Clemens aus Ebersbach (Kooperationspartnerschaft) die Einrichtung.
Die altershomogenen Strukturen der Gruppen vereinfachten ihr die Herangehensweise. Sie begrüßte, dass die Kinder der „Oberlandknirpse“ nicht nur nach dem Mittagessen ihre Zähne putzen, sondern auch nach dem Frühstück. Dadurch soll das Putzen nicht an die Einrichtung abgegeben werden, sondern die Kinder können so schon frühzeitig ein eigenes Bedürfnis danach entwickeln. Die gemeinsamen gestalteten Vormittage bestärkten beide Institutionen in ihrem Anliegen. Zahnbürsten, Becher und die Zahncreme werden der Kindertagesstätte seitens der Praxis dabei zur Verfügung gestellt. Dadurch können den Kindern auch die notwendigen Voraussetzungen für eine gute Zahnhygiene verdeutlicht und gesichert werden.