zur Aktuell-Übersicht

25. September, 2014 von //

Spielmobil durch Sparkassenstiftung bezuschusst

Am vergangenen Mittwoch, dem 24.09.2014, wurde ein weiterer großer Bestandteil des Spielmobils der AWO Oberlausitz offiziell übergeben. Finanzielle Unterstützung zur Beschaffung einer Hüpfburg, kleiner Fahrzeuge und anderer Spielgeräte bekam die AWO Oberlausitz von der Stiftung der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. So wurden für die verschiedenen Spielmöglichkeiten insgesamt 7.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Zur symbolischen Übergabe besuchten Frau Risy, die Geschäftsführerin der Sparkassen-Stiftung, sowie Frau Rüdiger, ein Mitglied des Stiftungsrates, die Kindertagesstätte „Jäckelknirpse“ in Ebersdorf bei Löbau. Mit einem Lied bedankten sich die Kinder bei der Stiftung und konnten das erste Mal auf der Hüpfburg springen.

Das Spielmobil wird zukünftig bei verschiedenen Festen und Veranstaltungen in den vielen Einrichtungen der AWO Oberlausitz für die kleinen und großen Kinder eingesetzt.

Der erste offizielle Einsatz findet beim Herbstfest am Samstag, dem 27.09.2014, in der Kindertagesstätte „Spreequellspatzen“ in Neugersdorf statt.

Urkunde des Förderprojektes