zur Aktuell-Übersicht

8. März, 2016 von //

„Schau rein“ für Schüler in den Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen

In dieser Woche findet die vom Landkreis Görlitz durchgeführte Veranstaltung „Schau rein – Woche der offenen Unternehmen“ statt.

Innerhalb dieses Zeitraums können Schüler in Unternehmen reinschnuppern und sich über deren angebotene Ausbildungen informieren. Auch in den Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen in Löbau fand eine kleine Informationsveranstaltung zum Berufsbild des Heilerziehungspflegers statt. Vier Schülerinnen nutzten diese Möglichkeit. Neben allgemeinen Informationen zu den verschiedenen Angeboten innerhalb der Wohnstätten, den Tätigkeiten eines Heilerziehungspflegers und dessen beruflichen Werdegangs, gab es eine Führung durch die zwei Wohnheime mit interner und externer Tagesstruktur.