Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Sozialpädagogische Familienhilfe ist ein Angebot der Jugendhilfe nach § 27 ff. Kinder- und Jugendhilfegesetz. Die Hilfen sollen durch intensive Betreuung und Begleitung Familien und Jugendlichen in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten und Krisen, im Kontakt mit Ämtern und Institutionen unterstützen und Hilfe zur Selbsthilfe geben. Sie sind in der Regel auf längere Dauer angelegt und erfordern die Mitarbeit der Familie.

Grundlage für die Gewährung der Hilfen ist ein Antrag beim zuständigen Jugendamt.

Öffnungszeiten 08:00-09:00 Uhr
und nach Vereinbarung
Besondere Angebote im Rahmen der Hilfe zur Erziehung
  • themenbezogene Kindergruppe
  • themenbezogene Elterngruppe