zur Aktuell-Übersicht

3. Februar, 2017 von //

Kinder feiern 60. Geburtstag der Kita „Kinderland“ in Großschönau

Am 27. Januar 2017 feierte die Kindertagesstätte „Kinderland“ in Großschönau ihr 60-jähriges Bestehen. Ehemalige Kollegen und Gäste nutzten die Gelegenheit die Einrichtung zu besuchen, Glückwünsche zu übermitteln und  Veränderungen der Kita anzusehen. In den Vormittagsstunden wurde ein gelungenes Programm der Tigergruppe mit Felix Weickelt von den „Musikhelden“ der Kreismusikschule Zittau vorgetragen, das mit einer fantastischen Einstimmung durch Glockenklang begann.

Anschließend gab es bei einem gemütlichen Beisammensein für die geladenen Gäste kleine Snacks und Getränke und für jede Kindergruppe einen Geburtstagskuchen. Das Haus war mit einem bunten Geburtstagstisch, einer erleuchteten Geburtstagskerze und langen Filmrollen an den Wänden geschmückt, die Bilder der letzten Jahre zeigen. Auch gab es eine Ausstellung mit Spielsachen, Lernmaterial und Möbeln der letzten 60 Jahre.

Allen Gratulanten gilt ein recht herzliches Danke- schön für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke, welche für die Kindertagesstätte entgegengenommen werden durften. Bäcker- meister Herrn Schulz gilt ein großer Dank für die lecker gebackenen Kuchen, Frau Ressel ein Dankeschön für die feierliche Dekoration und ein herzlicher Dank an Frau Schmidt für die schönen Alpenveilchen.

Am Nachmittag folgten viele Kinder und Eltern der Einladung in den „Kretscham“ nach Waltersdorf, um ein paar schöne gemeinsame Stunden zu verbringen.

Der Elternrat lud ein zu einer wundervollen Aufführung mit dem Teufel, der Großmutters Pfannekuchen stibitzt und die Schüssel ganz allein leer gegessen hatte. Ebenso organisierte der Elternrat mit Hilfe fleißiger Kuchenbäcker aus der Elternschaft die Verpflegung am Nachmittag. Es war eine sehr gelungene Vorstellung auf der Bühne, besonders auch akustisch für alle ein Augen- und Ohrenschmaus. Das Team zollt großen Respekt dem Elternrat für dieses tolle Engagement und kann nicht genug Danke sagen. Herrn Danker ist es gelungen, die Kinder verschiedenen Alters zu begeistern und zum Mitmachen zu animieren.

Eröffnet wurde die Einrichtung als Betriebskindergarten vom Textilhersteller Frottana und im Juli 1992 von der AWO Kreisverband Zittau e. V. übernommen. Nach Zusammenschluss der AWO Kreisverband Zittau e. V. mit der AWO Kreisverband Löbau e. V.wird sie seit 1. Januar 1994 von der AWO Kreisverband Oberlausitz e. V. betrieben.