zur Aktuell-Übersicht

16. September, 2014 von //

Hort Kleindehsa unter den zehn Besten beim Wettbewerb „FITzt euch durch!“

Im März nahm der Hort „Hochsteinfüchse“ aus Kleindehsa am Wettbewerb „FITzt euch durch!“ teil. Im Mittelpunkt standen dabei Freude und Spaß an Bewegung, Spiel und Sport.

Am Freitag, den 12. September, gab die Jury die zehn besten Teams bekannt. Unter 45 Teams erreichten die Hortkinder vom Team „Hochsteinfüchse“ den 7. Platz und erhalten damit ein Preisgeld in Höhe von 50 Euro.

Das Team, bestehend aus 12 Hortkindern, dem Teamleiter Herrn Riccius und der Erzieherin Frau Kuschk, hatte sich in einem Zeitraum von fünf Monaten durch acht Lern- und Erfahrungsfelder „geFITzt“. Es musste zu jedem Lernfeld eine gemeinsame Aktivität gestartet werden, die sie anschließend mit einem Gruppenfoto, den dargestellten Kompetenzen und einer Beschreibung dokumentierten.

Der Wettbewerb „FITzt euch durch!“ wird von der Landesarbeitsstelle Schule-Jugendhilfe Sachsen e.V. veranstaltet. Die Jury bestand aus Vertretern dieser Landesarbeitsstelle, des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus und der IKK Classic.

Auch wenn es nicht für einen höher prämierten Platz und damit zur Anschaffung größerer neuer Bewegungsmöglichkeiten geklappt hat, profitieren die Kinder von diesem Wettbewerb. Denn mithilfe eines Workshops vor dem Wettbewerb und dem Lernportal „Junge Sachsen in Bewegung“ bereichern auch zukünftig verschiedene Bewegungsmöglichkeiten den Hortalltag.

Weitere tolle Fotos und Informationen zum Wettbewerb gibt es hier zu sehen!