zur Aktuell-Übersicht

13. Oktober, 2016 von //

Gelungenes Hoffest auf dem Dreiseithof in Herwigsdorf

Am 24. September 2016 fand das alljährliche Hoffest auf dem Dreiseitenhof in Herwigsdorf statt.

Mit einem vielseitigen Programm und wunderbaren Wetter wurde es wiedermals ein Höhepunkt im Alltag der Bewohner in der Außenwohngruppe der Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen. Eingeläutet wurde der ganze Tag mit einer Vielzahl von Tauben, die in den Sonnenhimmel fliegen durften. Anschließend trat die „HofBand“ des Pater-Kolbe-Hof aus Schlegel auf, welche das Fest so richtig in „Fahrt“ brachten. Weiter ging es mit einem Auftritt der Bewohner sowie dem Tanzsportverein Löbau e.V.

Begleitet wurde der Tag durch die freiwillige Feuerwehr, dem Kinderschminken und Basteln sowie der Abteilung Bogenschießen des Ostsächsischen Sportverein Zittau e.V., welcher sich großem Interesse der Bewohner  sowie Besucher des Hoffestes erfreuen konnte.

Schlussendlich kann dieser Tag als rundum gelungen festgehalten werden, welcher auch durch den Besuch vieler Dorfbewohner mitgestaltet wurde und so dem Projekt und der Konzeption der Außenwohngruppe – nämlich der Integration der Bewohner in die Gemeinde Herwigsdorf – beitragen konnte.

Zum Schluss möchten sich die Mitarbeiter der Einrichtung an dieser Stelle auch für die alljährliche Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer herzlich bedanken, ohne die dieser Aufwand schwer zu „stemmen“ wäre.

Ein weiteres Dankeschön geht an:

  • die „HofBand“ des Pater-Kolbe-Hof
  • die Mitglieder der Feuerwehr
  • die Landfrauen für ihren kunstgewerblichen und kulinarischen Beitrag
  • die Abteilung Bogenschießen des Ostsächsischen Sportverein Zittau e.V.
  • den Tanzsportverein Löbau e.V.
  • Familie Fiedler
  • sowie an alle Dorfbewohner für ihren Besuch