zur Aktuell-Übersicht

1. Februar, 2013 von //

AWO Oberlausitz ist neuer Träger des Altenpflegeheimes „Friedrich Wagner“ Olbersdorf

Der Gemeinderat der Gemeinde Olbersdorf hatte in seiner Sitzung am 21. März 2012 über die Zukunft des Altenpflegeheimes „Friedrich Wagner“ beraten und den Beschluss zum Trägerwechsel gefasst. Den Zuschlag hat die AWO Oberlausitz erhalten.

Das Altenpflegeheim in Olbersdorf hat eine Kapazität von 62 Plätzen. In dieser Einrichtung sind 58 Mitarbeiter beschäftigt. Der Trägerwechsel hat am 1. Januar 2013 stattgefunden.

Am Mittwoch, dem 30. Januar 2013 wurde das Olbersdorfer Altenpflegeheim „Friedrich Wagner“ offiziell an den neuen Träger, die Arbeiterwohlfahrt KV Oberlausitz e. V. übergeben.

Im Rahmen einer Festveranstaltung, an der Vertreter des Olbersdorfer Gemeinderates, die Geschäftsführung und der Vorstand der AWO Oberlausitz, die Heimleitung und die Beschäftigten des Hauses sowie der Heimbeirat teilnahmen, hat der Bürgermeister der Gemeinde Olbersdorf die Übergabe vollzogen.

 www.oberlausitztv.de/nachrichten/Auch_in_Zukunft_gut_versorgt-7487.html